Neuigkeiten
24.04.2020, 13:57 Uhr
Bürgerentscheid zum Solarpark Küpfendorf am 17.05.2020
CDU Vorstand und CDU Gemeinderäte sind für einen Solarpark
Durch den fortschreitenden Klimawandel ist Eile geboten.

·        Weiterer Ausbau der erneuerbaren Energiegewinnung ist dringend notwendig.

Sie sind für den Bau der Photovoltaik (PV)-Freiflächenanlage in Küpfendorf?

Stimmen Sie beim Bürgerentscheid mit NEIN!


Argumente für den Solarpark:

·         Alternative zu Atom und Kohle, Produktion vor Ort, statt weiterer Leitungstrassen.

Gesellschaftliche Gesamtverantwortung für Energiewende und Klimawandel.

Anlage ist effektiv, emissionslos, wirtschaftlich.

Produktion entspricht dem Verbrauch in Steinheim.

Flächen ohne Düngung und Spritzmittel, vernetzte Biotope, Rückzugsgebiet für Pflanzen und Tiere.

Rückbaubar als Ackerfläche.

Klimaveränderung gebietet Eile, alle sinnvollen Potentiale für regenerative Energieerzeugung  zu nutzen.

Private Initiative ermöglichen, statt zu blockieren.

Gewerbesteuer für Steinheim.

Investor berücksichtigt die Forderungen des Gemeinderates (Modulhöhe, Abstand, Flurstücke 190 und 220 herausgenommen).

Eigentümer wollen oft kein Solar auf ihren Dachflächen.

Unsere Gemeinderäte haben sich intensiv mit dem Bau einer PV-Freiflächenanlage in Küpfendorf auseinandergesetzt, Pro und Contra ausgiebig diskutiert und abgewogen.