Neuigkeiten
09.04.2017 | Schaller, Rainer
Alfons Klingler wenige Wochen nach seinem 70. Geburtstag verstorben.

weiter

06.03.2017 | Schaller, Rainer
Schulleiterin und Elternbeiratsvorsitzende beim CDU-Stammtisch
Die Hillerschule Steinheim hatte innerhalb der Gemeinde Steinheim schon immer einen hohen Stellenwert. Aufgrund rückläufiger Schülerzahlen und wegen gesellschaftlicher Entwicklungen gab es in Deutschland in der Bildungspolitik wichtige bildungspolitische Veränderungen, denen sich auch die Hillerschule stellen musste. Die Einführung der Werkrealschule, der Ganztagsbetreuung und  der Schulsozialarbeit sind nur drei bedeutende Neuerungen. Den Anwesenden des CDU-Stammtisches wurde klar, dass die Schulentwicklung auch in Steinheim ein dynamischer Prozess ist, der sich immer fortentwickeln wird.
weiter

10.01.2017 | Rainer Schaller
Künftig ein Schwerpunktthema pro Stammtisch
Ab Februar 2017 wird pro Termin ein politische interessantes Thema zur Diskussion angeboten. Damit erhoffen sich die Veranstalter eine nochmalige Erhöhung der Attraktivität des Stammtisches.
weiter

27.10.2016 | Rainer Schaller
Im August besuchte MdB Roderich Kiesewetter im Rahmen der Tour des Zusammenhalts die kleineren Ortsteile in seinem Wahlkreis. In Steinheim war er in Irmannsweiler, Gnannenweiler, Dudelhof, Neuselhalden und Küpfendorf unterwegs und konnte hierbei viele nette Gespräche führen. Bei diesen stellte sich vor allem die in den Ortsteilen nicht zufriedenstellende Internetverbindung als größtes Problem der Bürger heraus. Deshalb hat sich Roderich Kiesewetter entschlossen, sich dieses Thema besonders anzunehmen. 
weiter

27.10.2016

Im August besuchte MdB Roderich Kiesewetter im Rahmen der Tour des Zusammenhalts die kleineren Ortsteile in seinem Wahlkreis. In Steinheim war er in Irmannsweiler, Gnannenweiler, Dudelhof, Neuselhalden und Küpfendorf unterwegs und konnte hierbei viele nette Gespräche führen. Bei diesen stellte sich vor allem die in den Ortsteilen nicht zufriedenstellende Internetverbindung als größtes Problem der Bürger heraus. Deshalb hat sich Roderich Kiesewetter entschlossen, sich dieses Themas besonders anzunehmen.
weiter

18.07.2016 | Rainer Schaller
MdB Roderich Kiesewetter besucht kleine Steinheimer Teilorte

Unter dem Motto "Tour des Zusammenhalts" wird  MdB Roderich Kiesewetter in der letzten Juli-Woche die kleinsten Teilorte der Gemeinden im Landkreis Heidenheim besuchen. Am Montag , 25. Juli 2016, macht Kiesewetter in Steinheim Station.
weiter

15.03.2016 | Rainer Schaller
Bernd Hitzler nicht im künftigen Landtag von Baden-Württemberg vertreten!
Es hat nicht gereicht! Bernd Hitzler, der seit 2005 im  Landtag von Baden-Württemberg war und in diesem Zeitraum viel für den Landkreis Heidenheim und für die Gemeinde Steinheim erreichen konnte, erhielt am vergangenen Sonntag nicht genügend Stimmen im Wahlkreis, um erneut ein Mandat zu bekommen.
weiter

09.03.2016
Gehen Sie zur Wahl! -Sorgen Sie mit Ihrer Stimme dafür, dass die CDU in Baden-Württemberg wieder in die Regierungsverantwortung kommt!
Nach 5 Jahren fällt die Bilanz der grün-roten Regierung relativ bescheiden aus. Vieles kann man besser machen. Mit Ihrer Stimme für Bernd Hitzler sorgen Sie für eine starke CDU im Land und auch dafür, dass die CDU die Regierungsverantwortung übernimmt. Stimmen Sie für die CDU - Stimmen Sie für den Wechsel! 
weiter

08.03.2016 | Rainer Schaller

Im Hofladen der Alb Brennerei Ziegler in Söhnstetten bekamen CDU-Landtagskandidat Bernd Hitzler und die Delegation des CDU-Gemeindeverbandes Steinheim bei einer Betriebsbesichtigung von Ernst Ziegler Prozentzahlen präsentiert, mit denen sie nächsten Sonntag mehr als zufrieden wären. Sie erfuhren nicht nur, dass ein Schwarzwälder Kirschwasser einen Mindestalkoholgehalt von 40% haben muss, sondern staunten auch über die einen oder anderen Geheimnisse des Schnaps-Brennens.
weiter

08.03.2016 | Alfons Klingler
Gut besuchter Dämmerschoppen im Sportheim des SV Söhnstetten

Im Rahmen seiner Wahlkampftournee durch den Wahlkreis besuchte MdL Bernd Hitzler (CDU) auch Söhnstetten. Zuerst besichtigte er die Biogasanlage von Landwirt Ernst Kröner und die Schnapsbrennerei von Ernst Ziegler. Danach war Wahlversammlung im Vereinsheim des SV Söhnstetten.
weiter